Diese Internetseite ist für alle an Akromegalie interessierten Personen im deutschsprachigen Raum
Diese Internetseite ist für alle an Akromegalie interessierten Personen im deutschsprachigen Raum

Wie fühlen sich Menschen mit Akromegalie?

Menschen mit Akromegalie sagen, dass Sie sich vor der Zeit alt fühlen, niedergeschlagen oder deprimiert, allein oder einsam, frustriert oder betreten sind.

Eine bestätigte Diagnose und das Wissen darum, dass es eine Behandlung gibt, bieten oft schon Hoffnung und Entlastung. Gespräche mit Familienmitgliedern oder Freunden können Ihnen auch helfen, wenn Sie sehr niedergeschlagen sind. Anderen von Ihrer Erkrankung und deren Auswirkungen zu erzählen, ist ein wichtiger Aspekt des Lebens mit Akromegalie. Besuchen Sie den Abschnitt praktische Ratschläge für weitere Ideen, wie Sie Niedergeschlagenheit abschütteln.

„Ich habe Situationen erlebt, die mir so unter die Haut gegangen sind, dass mir die Tränen gekommen sind. Wie Menschen reagieren – z. B. auf dem Wochenmarkt, wenn Leute sagen: ‚Schau mal der Kerl dahinten!‘ – und damit sind Sie gemeint. Und wenn man sich dann als Frau angesprochen fühlt, dann tut das weh. Oder am Strand: ‚Guck mal, richtige Männerbeine!‘ – Weil die so behaart sind.“ Frau R. B.

Was ist, wenn ich mir Sorgen mache?

Wenn Sie sich Sorgen machen oder Bedenken haben, dann sprechen Sie darüber. Ihre Familie, Freunde, Pfleger, Ihr Klinikarzt oder Ihr Hausarzt können Ihnen helfen und Sie unterstützen. Sie brauchen nur zu fragen.

Nutzen Sie die Besuche bei Ihrem Arzt bestmöglich. Je besser Sie Ihre Erkrankung verstehen, desto mehr Kontrolle haben Sie darüber. Schreiben Sie Ihre Fragen für den nächsten Arzttermin auf und notieren Sie sich die Antworten.

Oder nehmen Sie Ihren Partner, Verwandten oder guten Freund mit, der Sie an Ihre Fragen erinnern kann.

Diese Begleiter können Ihnen auch helfen, sich später an die Aussagen des Arztes und der Pfleger zu erinnern.

Gespräche mit anderen können helfen

Richards Rat zum Thema "mit anderen über Akromegalie sprechen"

01:08

Es liegt ganz bei Ihnen, wie viel oder wenig Sie Ihrer Familie oder Ihren Freunden über Ihren aktuellen Gesundheitszustand erzählen.

Sie müssen nicht jedem davon erzählen, wenn Sie noch nicht bereit dazu sind. Aber behalten Sie auch nicht alles für sich, bis die emotionale Last zu groß wird.

Denken Sie daran, dass Ihre Familie und Freunde für Sie da sein sollten, so wie Sie sie auch stets unterstützen.

Dieser Patientenbericht gibt nur die Meinung des Patienten zu seiner Betreuung wieder. Jeder Patient ist einzigartig! Konsultieren Sie stets einen Arzt, wenn Sie Informationen und Beratung zur Diagnose und der Behandlung der Akromegalie benötigen.

Diesen Inhalt bewerten

No votes yet.
Please wait...

Find the support you need

Praktische Ratschläge und Hilfestellungen

Lesen Sie die praktischen Ratschläge und Tipps von anderen Menschen mit dieser Erkrankung, die Ihnen das Leben mit Akromegalie erleichtern können.

Praktische Tipps & Hilfestellungen

Selbsthilfegruppen

Finden Sie eine Selbsthilfegruppe für Akromegalie-Patienten, bei der Sie Informationen zu Aktivitäten und Events vor Ort erhalten.

Selbsthilfegruppen finden

Erfahren Sie mehr über Akromegalie

Hier erfahren Sie mehr über Akromegalie, die Ursachen dieser allmählich voranschreitenden Erkrankung sowie die frühen Symptome und Anzeichen.

Mehr zu Akromegalie

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Internetseite bieten zu können, verwenden wir Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
Ipsen
Diese Internetseite ist für ein internationales Publikum bestimmt, ausgenommen die USA, Kanada und Frankreich. Ipsen hat diese Internetseite in Zusammenarbeit mit Patienten, die an Akromegalie erkrankt sind, mit Ärzten und mit medizinischen Fachpersonen entwickelt, die diese Patienten behandeln und betreuen. Ipsen möchte sich bei allen für ihre wertvollen Beiträge und Geschichten bedanken. Die genannten Namen auf dieser Internetseite wurden unter Umständen geändert.
Besuchen Sie die Seite www.ipsen-pharma.de, wenn Sie mehr Informationen über uns benötigen.
Webdesign und Entwicklung von Kanga Health Ltd.
Freigabenummer ALL-AT-000175